Was wäre Ostern ohne Ostereier, bunte Ostereier?

sorbische Ostereier
Ostereier zu färben, zu verstecken, zu suchen und zu essen ist ein weit verbreiteter Brauch. In vielen Kulturen ist das Ei Symbol des Lebens, der Fruchtbarkeit und der Erneuerung. In Persien schenkte man sich rot gefärbte Eier zum Neujahrsfest und in China zur Geburt eines Sohnes. Heute gelten Ostereier eher als Zeichen der Freundschaft.

Verschiedene Theorien zum Ursprung des Ostereier-Brauchs

Die kirchliche Eierweihe ist schon im 4. Jahrhundert nachzuweisen. Funde aus der Gegend von Worms zeigen das in dieser Zeit die Eier auch schon bunt bemalt waren. Um die Bedeutung des Eies hervortreten zu lassen, wird es gefärbt, bevorzugt in Rot. Rot für die Farbe des Lebens. Rot wie das Osterfeuer das die neu am Himmel erwachenden Sonne symbolisiert, rot wie der Mund der jungen Mädchen, in die sich die Burschen frisch verliebten, rot wie das ewige Licht in der Kirche und rot wie das Blut des gekreuzigten, vom Tode auferstandenen Heilands.

ukrainische Ostereier
Sehr alt muss auch die Verzierung der Eier mit Sinnbildern sein,, wie wir sie heute noch in vielen Regionen finden. Das Ei als Symbol für das Leben, da es Träger des Lebens und der Lebenserneuerung ist. Weiter gilt es auch als Schutz- und Abwehrzeichen beim Haus- und Brückenbau und bei Blitz- und Feuergefahr.
Ausgeblasene bzw. hartgekochte und oft kunstvoll dekorierte Eier werden zu Ostern als Dekoration verwendet. Insbesondere in Osteuropa ist dieser Brauch noch sehr lebendig, und lässt viele kleine Kunstwerke entstehen. Besonders berühmt sind die prunkvollen juwelenbesetzten Ostereier von Fabergé.
Die verwendeten Technicken, reichen von "einfachen" Bemalen über Batik- bis hin zu Kratz- und Ätztechnicken. Gern werden diese Einer an einen Straus aus Birkenzweigen - den sogenannten Osterstrauß - gehängt oder kunstvoll gemeinsam mit anderen Gaben in ein Osterkörbchen dekoriert.

Die farbliche Symbolik auf Ostereiern

Farbesymbolisiert
Rot Kraft, Liebe, Lebensfreude, Blut (Lebenssaft), Opfertod Christi, Magie, Wärme, Kult- und Opfergabe
Grün Hoffnung, Neubeginn (Frühling), Glück, Zufriedenheit, Jugend und Unschuld, Ruhe, Harmonie
Blau Unglück und Kälte
Gold Prunk und das Göttliche an der Geschichte Jesu
Gelb Licht, Sonne, Helligkeit, Hoffnung
Orange Kraft, Ausdauer und Ehrgeiz
Weiss die Farbe der Reinheit

 

Symbolik der Motive und Muster auf Ostereiern

Motivsymbolisiert
endlose Linien ewiges Leben
Wellen Wasser
Dreiecke Dreifaltigkeit; Luft, Wasser, Himmel, Erde, Hölle, Familie
Sonne, Sterne Leben, Wachstum, Glück
Sonnenstrahlen Wärme, Licht
Kreuz / Wein Glaube, Liebe, Hoffnung, Sieg über den Tod Christi
Pflanzen Jugend, Gesundheit, Liebe, Güte, Wohlwollen
Bäume Lebensbaum
Hahn Fruchtbarkeit


 

weitere Themen

weitere

Service

Facebook & Co.