Atmosphäre mit Plissees individuell verändern

Plisee grün
Abbildung 1: Plissee können heute im Wohnumfeld vielfältig eingesetzt werden und sorgen dabei zudem auch für eine ganz neue Wohnatmosphäre.
Ein Plissee ist nicht nur ein praktischer Sonnen- und Sichtschutz, es bietet auch zahlreiche Möglichkeiten, um Räume individuell zu gestalten und die Raumatmosphäre zu verändern. Ein Plissee funktioniert ähnlich wie ein Rollo. Allerdings wird ein Plissee nicht aufgerollt bzw. in Wellen aufgewickelt, sondern wie eine Ziehharmonika zusammengefaltet. Der Ausdruck Plissee stammt vom französischen Wort plisser für falten oder legen. Plissees sind auch als Plisseeanlage, Faltstore, Faltrollo und Plisseevorhang bekannt.

Ob Büro, Wohnzimmer oder Kinderzimmer - mit Plissees kann man schnell und vielfältig das Gesamtbild eines Raumes völlig neu zu gestalten und eine besondere Atmosphäre schaffen. Plissees gibt es in unterschiedlichsten Ausführungen. In zarten Stoffen oder bunten Farben, maßgeschneidert, zum Anbringen mit und ohne Bohren, direkt am Fensterrahmen oder freihängend. Der Kreativität beim Einsatz von Plissees sind dabei keine Grenzen gesetzt. So muss ein Plissee nicht nur am Fenster zum Einsatz kommen. Es kann auch zu einem interessanten Raumteiler werden.

Das Zuhause ins beste Licht rücken

Plissees gibt es nicht nur in unterschiedlichsten Designs. Wichtig ist, sich zunächst für eine bestimmte Lichtdurchlässigkeit zu entscheiden. Die Faltrollos gibt es in folgenden Varianten:

  • transparent: Ein transparentes Plissee ähnelt vom Stoff her am meisten einer Gardine. Es reflektiert wenig Sonnenlicht und lässt viel Licht durch. Es ist vor allem für die Dekoration geeignet.
  • lichtdurchlässig: Hier findet man die meisten Funktionen und Möglichkeiten und hat eine besonders große Auswahl an Stoffen. Ein lichtdurchlässiges Plissee ist Blend- und Sichtschutz, Hitzeschutz und Dekoration.
  • dim out / blickdicht: Mit einem blickdichten Plissee kann man einen Raum in angenehmes Dämmerlicht tauchen.
  • black out / abdunkelnd: Wer es vor allem in Schlaf- und Kinderzimmer gerne richtig dunkel hat und zum besseren Einschlafen und Ausschlafen gerne Sonne und Laternenlicht aussperren möchte, der ist mit einem abdunkelnden Plissee gut beraten. Ein hochwertiges abdunkelndes Plissee hat eine Licht-Transmission von unter zwei Prozent.

Für eine richtige Entscheidung in Punkto Lichtdurchlässigkeit kommt es natürlich darauf an, in welchem Raum und zu welchem Zweck das Plissee zum Einsatz kommt. Im Büro genügt ein transparentes Plissee, das eine gemütlichere Atmosphäre schafft und auch einmal vor allzu starkem Sonneneinfall schützen kann. Im Wohnzimmer möchte man durch das Plissee vielleicht auch mehr Sichtschutz bekommen und wählt lieber die Variante dim out. Und für Schlaf- oder Kinderzimmer bietet sich ein abdunkelndes Faltrollo für einen besseren Schlaf an.

Für jeden Raum das passende Plissee - ein Plissee kommt selten allein

Neben der Lichtdurchlässigkeit kann man für eine Plisseeanlage weitere Eigenschaften auswählen:

  • Schwer entflammbar - besonders geeignet für öffentliche Gebäude wie Schulen, Hotels und Bürogebäude
  • Perlmuttbeschichtet - für einen speziellen Hitzeschutz
  • Feuchtraumgeeignet - für Küche und Badezimmer
  • Feucht abwischbar - für extra leichte Reinigung
  • Schmutzabweisend - besonders pflegeleicht
  • Mit Öko-Tex Standard - gut für die Produktsicherheit und den Verbraucher
Wer ein passendes Plissee günstig kaufen möchte, findet heute entsprechende Fachhändler mit guten Konditionen. Der Hersteller zeichnet sich durch eine hohe Qualität und innovative Produktlinien aus.

Plissees mit Wabenstruktur

Eine Besonderheit unter den Plissees sind die Faltrollos in Wabenstruktur. Ein Wabenplissee erfüllt eine ganze Reihe von speziellen Funktionen. Es bietet Kälteschutz, Wärmeschutz und sogar Schallschutz.

Bei einem Wabenplissee ist der Stoff doppellagig und es entsteht ein wabenförmiges Luftpolster. Dieses Luftpolster wirkt isolierend gegen Hitze, Kälte und Halleffekte. So kann man in den Wintermonaten sogar Heizkosten sparen.

Plissees eignen sich übrigens besonders gut als Fensterdekoration und Sicht- und Sonnenschutz bei schwierigen Fensterformen. Selbst bei Dachfenstern, Fenstern mit Rundbogen, dreieckigen oder trapezförmigen Flächen ist das Anbringen einer Plisseeanlage möglich.

xx
Abbildung 2: Plissees werden heute in den verschiedensten Farben und mit den verschiedensten Eigenschaften angeboten. So findet jeder etwas Passendes.

Bunte Farben, kreative Designs - das Plissee als Raumdekoration

Plissees gibt es nicht nur mit unterschiedlichen praktischen Eigenschaften, sondern auch in ganz verschiedenen Designs. Für jeden Wohnstil, für jeden Raum ist etwas Passendes zu finden. Fröhlich, bunt und verspielt fürs Kinderzimmer, unifarben und in ruhigen Tönen für das Schlafzimmer oder das Büro, gemustert, mit Struktur oder dezent für das Wohnzimmer oder den Wintergarten.

Die meisten Plissees bestehen aus Baumwolle oder Polyester. Es gibt aber auch Plissees aus spezielleren oder edleren Materialien wie Satin, Chintz und Jaquard zum Einsatz. Und neben Verschiedenen Farben und Mustern, kommen auch unterschiedliche Webarten bei den Plissees zum Tragen.

Tipp: Ein Faltrollo kann quasi millimetergenau in die gewünschte Höhe gezogen werden. Durch das Relief der Falten und abhängig davon, wie weit die Falten aufgezogen werden, kann man in seinen Räumen immer andere Lichteffekte und eine immer wieder neue Atmosphäre schaffen.

Plissees als perfekte Ergänzung für einen individuellen Wohnstil

Mit schönen Plissees ist es aufgrund der großen Auswahl leicht, seinem Stil treu zu bleiben oder die Basis für einen ganz eigenen individuellen Stil zu schaffen. Plissees in zarten Pastelltönen schaffen ein frisches Wohngefühl. Originelle Muster auf den Faltrollos werden zum Hingucker in ansonsten schlicht gestalteten Räumen. Einfarbige Plissees in dezenten Farben bringen Ruhe in Zimmer mit vielen Farben und Schnickschnack.

Ein Plissee kann übrigens ganz gezielt in ein Fenster eingepasst und genau konfiguriert werden, was sich vor allem bei besonderen Fensterformen anbietet. Das Faltrollo kann auch freihängend angebracht werden, was meist kostengünstiger ist. Auch bei der Aufhängung und dem Profil kann man unterschiedliche Farben wählen. Meist wird die Profilfarbe auf die Farbe des Fensterrahmens abgestimmt.

Fazit: Plissees sorgen für eine angenehme Wohnatmosphäre

Ein Plissee verbindet das Nützliche mit dem Schönen. Es ist Sonnenschutz mit Stil, Funktion kombiniert mit Design und Technik. Dabei lässt sich das Plissee heute problemlos an die individuellen Anforderungen und die die jeweilige Wohnsituation anpassen. Ob nun transparent, blickdicht oder abdunkelnd - diese und weitere Funktionen sorgen dafür, dass Plissees heute in jede Wohnung passen. Mit einem Plissee setzt man also Akzente und macht sein Zuhause noch einmal ein ganzes Stück weit wohnlicher.


Weitere Themen in der Rubrik Wohnen


Pflanzzeiten 2024
Mai
11.05. 11:00 Uhr bis 25.05. 21:00 Uhr

Juni
07.06. 20:00 Uhr bis 22.06. 02:00 Uhr

*****

Gründüngung
Tipps aus der Paxis

*****

NEWS
Serie über Urpflanzen

Algen und Flechten
Die mutigen Landgänger

*****

Moose
die harten Arbeiter, die ständig neuen Lebensraum schaffen

*****

Chlorophyll
Der Stoff aus dem das Leben ist

*****



 

weitere Themen

weitere

Service

Facebook & Co.